Menschen bei Musswessels

Karriereschmiede unserer Backstube

Daniel, Sándor und Laura

Unsere Ausbildungsbetreuer sind einfach großartig. Die Drei lieben das Backhandwerk von ganzem Herzen und wissen aus eigener Erfahrung, wie großartig die Karrierechancen sind. Sie stehen unseren Auszubildenden in allen Fragen zur Seite und organisieren z.B. Übungsnachmittage, leisten Hilfestellung bei den Berichtsheften oder beantworten theoretische Fragen in der praktischen Umsetzung. Laura, Daniel und Sándor – ihr seid klasse!

Hannelore

(v.l.n.r) Daniela , Christina, Hannelore (Fachgeschäftsleitung Loga)
Seit fast 30 Jahren in Loga

Unsere Hannelore kennt jeden Stammkunden, manche sogar bereits seit deren Kindheit. Seit fast 30 Jahren berät sie Kunden beim Backwareneinkauf an der Hauptstraße in Loga. Hannelore ist eine ganz besondere Fachgeschäftsleitung. Sie liebt ihren Beruf von ganzem Herzen. Wir können ohne Umschweife sagen, Hannelore gehört zu unserem Bäckereifachgeschäft und Café wie unser Name an der Tür. Bereits im Alter von 15 Jahren ging Hannelore in die Lehre und verkaufte Gemischtwaren. Den Beruf der Fachverkäuferin hat sie von der Pike auf gelernt. Dieses Wissen und auch ganz besonders viel Einfühlungsvermögen und Führungsgeschick überträgt sie auf alle Kolleginnen und Kollegen. Als wir vor einigen Jahren das Fachgeschäft Lindenberg übernahmen, meisterte Hannelore viele neue Herausforderungen mit Bravour. Liebe Hannelore, wir verdanken dir sehr viel, deine Treue und dein tägliches Engagement. Du bist unter unseren Fachgeschäftsleitungen als Leitung und als Mensch ein besonders herausragender Charakter.

(v.l.n.r) Daniel (Betriebsleiter), Dipl.-Ing. (FH) Sherin (QS), Hedwig (Teamleitung Hygiene).

Hedwig

Hedwig ist in unserer Backstube täglich federführend für die Hygiene verantwortlich. Sie führt ein Team aus elf Kolleginnen und Kollegen. Ihr obliegen die tägliche Dokumentation der Hygienemaßnahmen und die Personaleinsatzplanung. Unterstützt wird sie dabei von Dip.-Ing (FH) Sherin Rörtgen über ein hauseigenes, digitales Monitoring. Liebe Hedwig, an dieser Stelle möchten wir dir und deinem Team für euren täglichen Einsatz in unserer Backstube danken. Du bist eine klasse Führungskraft, auf die wir uns jederzeit absolut verlassen könne

Betriebsjubiläum: in 25 Jahren rund 300 Mio. Knusperstücke

Matthias

Unser Bäcker Matthias feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Betriebsjubiläum in unserer Familienbäckerei. In dieser Zeit hat er sage und schreibe rund 300 Mio. leckere Knusperstücke in unserer Backstube hergestellt. Antonius überreichte einen Präsentkorb und unseren Bären, den Matthias als bärenstarken Kollegen auszeichnet. Lieber Matthias, im Namen aller Kolleginnen und Kollegen gratulieren wir dir herzlich. Du bist Tag für Tag eine wichtige Persönlichkeit in unserer Backstube

Heinz (r.), Daniel (l.).

Heinz

Unser Bäckermeister Heinz begleitet junge Menschen im Gesellenausschuss als Prüfer der Innung Aschendorf-Hümmling auf dem Weg in eine erfolgreiche Bäckerzukunft. Heinz ist ein leidenschaftlicher Bäcker mit “Laib“ und Seele. Lieber Heinz, vielen Dank für Dein großes Engagement in unserem Handwerk. Zusammen mit unserem Betriebsleiter Daniel freut er sich über unsere neue Ausrollmaschine, die durch eine automatisierte Steuerung für eine noch mal bessere und vor allem gleichbleibendere Qualität sorgt. Und genauso wichtig ist uns, dass die neue Ausrollmaschine mit neuesten energetischen Standards unsere Umwelt schont.

Bernd

Unser Bäcker Bernd ist in unserer Backstube eine wichtige und verantwortungsvolle Persönlichkeit. Als Spezialist für Kuchen und Feingebäck hat er jüngst unsere Cremerezeptur für unseren Butter-Creme-Kuchen neu aufgelegt und ein sehr köstliches Ergebnis geliefert. Hierfür möchten wir Dir, lieber Bernd, auch an dieser Stelle ein großes Lob aussprechen. Vielen Dank für das tolle Rezept. Bernd arbeitet seit 2006 als Bäcker in unserer Familienbäckerei und schätzt an seiner Arbeit besonders den kreativ handwerklichen Umgang mit unseren hochwertigen Zutaten und den Freiraum, sein Können und seine Ideen einzubringen.

Daniel, Bernd und Julia (v. l. n. r.)
In der Mitte: Doreen, unsere Senkrechtstarterin als Fachgeschäftsleitung in Oldenburg

Doreen

Doreen, eine waschechte Oldenburgerin, machte ihre Ausbildung in unserer Familienbäckerei und richtete schnell Aufmerksamkeit auf sich, weil sie gegenüber Kunden besonders aufmerksam verkaufte, Verantwortung und Initiative übernahm, eigene Ideen und Ansichten einbrachte. Doreen hatte gerade ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, und unser verschönertes Fachgeschäft am Friedensplatz brauchte eine neue Leitung. Schnell stand für uns fest: Doreen mit ihren 21 Jahren hat das Zeug zur Leitung. Wir sind stolz wie Bolle auf Dich. Mach weiter so.

Birgit

Nicht verzagen, Birgit fragen: Dieses Sprichwort ist der Deckel, der zum Topf passt, wenn man unsere Birgit kurz und bündig beschreiben will. Unsere Kollegin managt unser Bäckereifachgeschäft und Café in Nordhorn sehr erfolgreich mit einer klaren und zielbewussten Linie. Als erfahrene Fachgeschäftsleitung entwickelt sie die Umsätze treffsicher weiter. Birgit sorgt für begeisterte Kunden und stärkt den Zusammenhalt unseres Teams in Nordhorn im Marktkauf Kutsche. Liebe Birgit, auch an dieser Stelle möchten wir uns für Deinen Elan, Deine Treue und Deine Einsatzbereitschaft für unsere Bäckerei bedanken. Bleib so, wie Du bist - eine klasse Kollegin und Führungskraft mit Herz am rechten Fleck.

Birgit und Christina

Tanja, Peter und Ida

Betriebsjubiläum: in 25 Jahren rund 300 Mio. Knusperstücke
Sven und Yvonne

Sven

Unser Sven startete bei uns mit der Ausbildung zum Konditor durch. Er liebt die Abwechslung und die immer neuen Herausforderungen in unserer Konditorei. Täglich mit hochwertigen Produkten zu arbeiten, die er auch noch gerne isst, war schon immer sein Wunsch. Jetzt befindet er sich im dritten Lehrjahr, und seine Ausbilderin Yvonne muss ihm nur noch gelegentlich über die Schulter schauen. Sven hat sich sehr gut entwickelt. In der Berufsschule wie auch bei der praktischen Arbeit in der Konditorei glänzt er mit viel Erfolg, Kreativität und Einsatz. Mach weiter so, Sven, wir sind stolz auf Dich!

Manuel, Peter mit Sohnemann und Antonius

Peter

Seit 1993 stellt unser Peter Tag für Tag die frischesten und leckersten Backwaren her. Lieber Peter, wir danken Dir von Herzen für Deine tolle Arbeit. Als eine der Leitfiguren in unserer Bäckerei vermittelst Du, wie man erfolgreich Verantwortung übernehmen kann, und Du holst mit Deiner stets positiven Einstellung andere Kollegen ab. Antonius und Daniel Pastoor (Produktionsleiter) übergaben einen Gutschein für eine Reise nach Hamburg. Als HSV-Fan soll Peter ein schönes Wochenende mit Stadionbesuch in Hamburg verbringen.

Anneliese und Christina

Anneliese

Anneliese führt unser Fachgeschäft in Möhlenwarf mit sehr viel persönlichem Einsatz und Geschick. Sie motiviert die Kolleginnen im Team mit außerordentlichem Fingerspitzengefühl und entwickelt die Umsätze permanent weiter. Sie kümmert sich persönlich um jedes Detail. Hierfür sprechen auch sehr gute Kundenbewertungen des Fachgeschäftes. Ein großes Dankeschön für Deine täglich zielbewusste und engagierte Arbeit.

Das Team unserer Feingebäcklinie

Tanja, Peter und Manfred

Ein Riesenlob an das Team unserer Feingebäcklinie der Bäckerei. Dank unserer Kolleginnen und Kollegen werden unsere leckeren Croissants ab jetzt frisch in unseren Bäckereifachgeschäften gebacken.

v.l.n.r. Heiko, Bruno und Antonius

Bruno

Seit seinem 21. Lebensjahr ist unser Bruno auf Achse. Im Jahr 2010 nahm der gelernte KFZ-Mechaniker seine Arbeit im Fuhrpark unserer Bäckerei auf. Seitdem war er nicht einen Tag krank und unsere Bäckereifachverkäuferinnen beschreiben Bruno als einen Kollegen, der immer freundlich und höflich ist. Antonius und Heiko loben ihn als eine tolle Persönlichkeit mit Vorbildfunktion für viele Menschen.

v.l.n.r. Daniel, Sándor und Wiebke

Sándor

Unser Kollege Sándor Egeresi lebte und arbeitete sieben Jahre lang in London als Bäckermeister, bevor er bei uns in Rhede seine Arbeit begann. In nur drei Monaten lernte er Deutsch und fühlt sich bei uns pudelwohl. Sándor wohnt jetzt im schönen Papenburg. Als ehemaliger Großstädter schätzt er die gute Luft und die Freundlichkeit der Menschen. Die Hektik aus der Megacity London fehlt ihm überhaupt nicht. Lieber Sándor, auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Willkommen in unserer Familienbäckerei.

Christina und Bärbel

Bärbel

In Haren am Brinkerweg 2 leitet Frau Bärbel mit sehr viel Elan, Geschick und einem Blick für das Wesentliche unser Bäckereifachgeschäft im Edeka-Markt Konen. Der Beweis für ihren täglichen Einsatz sind sehr zufriedene Kunden und ein immer schönes Bäckereifachgeschäft. Und auch sehr gute Auszubildende und eine ständige Weiterentwicklung des Umsatzes zeichnen sie aus. Mit einer guten Fachgeschäftsleiterin wie Bärbel bewegt sich ein Bäckereifachgeschäft auf Erfolgskurs. Wir danken unserer Kollegin von Herzen für Ihre täglich hingebungsvolle und zielbewusste Arbeit.

Jens , Delia , Werner, Janosch, Hedwig, Erika, Marion, Sandra, Stefan,
Anatoli und Johanna

Ihr seid echt klasse!

Unser Hygiene-Team leistet Tag für Tag hervoragende Arbeit. Wir danken euch für euren Einsatz!

  • News
  • Erste Schaubäckerei mit Herz

    Erfolgreichste Konzepte in der Region

    Mehr erfahren
  • 150 Jahre Musswessels

    Über 3.000 Gäste feierten mit uns

    Mehr erfahren
  • Rhede: Ein toller Ort zum Leben.

    Hier geht´s zum Film über die Gemeinde, in der wir seit 1868 mit Leidenschaft backen!

    Mehr erfahren
  • Stellenangebote
  • Festanstellung

    Wir suchen stets leidenschaftliche Bäcker oder Konditoren

    Mehr erfahren
  • Ausbildung

    Ausbildungsplatz als Fachverkäufer(in) im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt Bäckerei.

    Mehr erfahren